LERNE DEINE LEHRERIN KENNEN

Pilar

"Lehrerin zu sein ist ein spannender Beruf, durch den man sehr viele, unterschiedliche Menschen treffen kann".

Über Pilar

Pilar stammt aus dem im Norden Spaniens gelegenen Asturien. Sie hat Geographie und Tourismus studiert. Als sie vor 25 Jahren nach Teneriffa kam, belegte sie Kurse, die sich auf das Unterrichten von Spanisch als Fremdsprache spezialisierten. Ihre erste Erfahrung als Spanischlehrerin für Ausländer machte sie mit Immigranten unterschiedlicher Herkunft in verschiedenen Projekten für eine Gemeindeverwaltung und das Rote Kreuz. Seit 2013 arbeitet sie an der FU International Academy. Sie ist DELE-Prüferin für alle Niveaus und verfügt über umfassende Erfahrung im Online-Unterricht.

Sie spricht die folgenden Sprachen:

Runde Flagge des Vereinigten Königreichs

Englisch

Grundkenntnisse

Italienisch

Anfänger

Runde Flagge von Frankreich

Französisch

Fortgeschritten

Pilars Erfahrung

Studium

Ich habe einen Abschluss in Geographie. Während meines Aufenthaltes in Frankreich habe ich Tourismus studiert und später Kurse besucht, die sich auf das Unterrichten von Spanisch als Fremdsprache spezialisierten.

ZERTIFIZIERUNGEN

Ich bin vom Instituto Cervantes zertifizierte DELE-Prüferin für die Niveaus A1, A2, B1, B2, C1 und C2. Ich habe auch andere Kurse des Instituto Cervantes absolviert, die sich auf das Unterrichten von Spanisch als Zweitsprache spezialisiert haben, wie z.B.: „Korrektur und Feedback zu mündlichen Beiträgen im Klassenzimmer„, „Entwicklung von Lehrfähigkeiten“ und „Grammatik im spanischen Klassenzimmer“ von International House und „Didaktische Methodik“ und „Gestaltung didaktischer Medien„.

Berufserfahrung

Als ich vor 25 Jahren nach Teneriffa kam, arbeitete ich für kurze Zeit in der Tourismusbranche. Später arbeitete ich 3 Jahre lang mit der Stadtverwaltung von Guía de Isora zusammen und beteiligte mich an verschiedenen Projekten zur Unterstützung der Integration von Ausländern, indem ich ihnen die spanische Sprache und Kultur beibrachte. Danach unterrichtete ich weiterhin Spanisch beim Spanischen Roten Kreuz als Lehrerin für Migranten. Vier Jahre später begann ich an der FU International Academy als Spanischlehrerin zu arbeiten.

EXTRAS

Ich würde gern im Kontakt mit der Natur leben, meinen eigenen Garten pflegen und der Erde, die so großzügig zu uns ist und gleichzeitig so ungerecht behandelt wird, Respekt entgegenbringen.

7 Fragen

AN PILAR

La vida para mí es una aventura muy interesante.

DEU: Was ist das Leben für dich? Das Leben ist für mich ein sehr interessantes Abenteuer.

Gracias.

DEU: Was ist dein Lieblingswort? Gracias (Danke).

Hay muchas locuras. Esencialmente me gusta improvisar para salir de la rutina y eso es una puerta abierta a “locuras” muy inspiradoras.

DEU: Was ist das Verrückteste, was du je in deinem Leben getan hast? Es gibt eine Menge verrückte Sachen. Im Grunde genommen improvisiere ich gerne aus der Routine heraus, und das ist eine offene Tür für sehr inspirierende „Verrücktheiten“.

Verde, es el color de la esperanza, de la naturaleza. Porque aporta serenidad, armonía y equilibrio.

DEU: Welche Farbe würdest du sein und warum? Grün, denn es ist die Farbe der Hoffnung und der Natur. Sie bringt Gelassenheit, Harmonie und Gleichgewicht.

Mi libertad.

DEU: Was ist dein wertvollster Besitz? Meine Freiheit.

Ser coherente conmigo misma.

DEU: Was bedeutet für dich Glück? Mit mir selbst im Einklang zu sein.

 El final de una cosa que termina es el inicio de otra que empieza.

DEU: Was ist dein Lieblingsspruch? Das Ende einer Sache, ist der Anfang einer anderen.

Möchtest du mit Pilar spanisch lernen?

Pilar wird dir helfen, das nächste Spanischniveau zu erreichen.
Buche deine erste Unterrichtsstunde bei ihr!

Scroll to Top
Cookie-Box-Einstellungen
Copy link