FU International Academy Tenerife

Lerne Spanisch auf dem Hawaii Europas ☀️

der Schüler empfehlen die Schule!

4.9
5/5
4.9
5/5
5.0
5/5

FU International Academy Tenerife

Die FU International Academy Tenerife wurde im Jahr 2000 in Puerto de la Cruz, einer Stadt im Norden Teneriffas, auf den Kanarischen Inseln, gegründet. Teneriffa ist nur drei Flugstunden von Madrid und nicht mehr als fünf Flugstunden von den meisten europäischen Hauptstädten entfernt. Teneriffa ist für seinen „ewigen Frühling“ bekannt und hat das ganze Jahr über das beste Wetter, mit einer Durchschnittstemperatur von 23ºC! Puerto de la Cruz hat vieles zu bieten, mit botanischen Gärten, mehreren Stränden wie Jardin oder Martianez und vielen Geschäften und Restaurants entlang La Paz. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist Puerto de la Cruz von beiden Flughäfen aus leicht zu erreichen und man kann die ganze Insel erkunden!

Grundlegende Informationen

Räumlichkeiten

  • Bibliothek und Studentenlounge
  • Einrichtungen für behinderte Schüler
  • Eigenes Café mit großer Sonnenterrasse
  • Kostenloses WLAN

Akkreditierungen

  • Cervantes-Institut
  • ISO 9001
  • DELE-, SIELE- und CCSE-Prüfungszentrum
  • Bildungsurlaub und CSN

Lehrerqualifikationen

  • Nur Muttersprachler
  • Universitätsabschlüsse und Zertifizierung als Spanischlehrer
  • DELE- und SIELE-Prüfer

Öffnungszeiten

  • Feiertage 2020: 1.1., 6.1., 25.2., 9.4., 10.4., 1.5., 14.7., 7.9., 12.10., 7.12., 8.12., 25.12.
  • Die Schule bietet 20% Ermäßigung, wenn in der Zeit des Kurses ein Feiertag ist.