Ana

SPANISCH LEHRERIN

“Mein Ziel ist es, DIR zu helfen deinen eigenen Weg zu finden, um dich auszudrücken und dich in der spanischen Sprache wohler zu fühlen.”

Sprachkenntnisse:

Über Ana

Ich bin in einer schönen Stadt an der katalanischen Küste geboren und aufgewachsen, ich bin also zweisprachig Spanisch/Katalanisch und liebe den Strand und die Sonne 🙂 Ich habe in Irland, Toulouse und Israel gelebt. Ich weiß also, was es bedeutet, eine Fremdsprache zu lernen und mit sozialen Situationen zu kämpfen, in denen man sie braucht! Darin bin ich eine Expertin.

Aber hey! Ich kann dir sagen, dass die Fähigkeit, in einer anderen Sprache zu kommunizieren, unschätzbar ist!

Da ich zweisprachig aufgewachsen bin, wurde mir schon als Kind klar, dass Sprachen die Tür zu anderen Vorstellungen öffnen. Begriffe, die vielleicht nur in einer Sprache existieren. Sie erklären die Kultur, die Konzepte und Werte der Menschen. Ich liebe diese Entdeckungen. Wir werden dies gemeinsam entdecken.

Schließlich bin ich auch hier, um dir zu helfen, Tipps und Orte in Spanien zu entdecken. Habe ich schon erwähnt, dass ich von gutem Essen und Restaurants besessen bin? 😊

Ich habe einen Abschluss in Politikwissenschaften (und öffentlicher Verwaltung) von der Universitat Pompeu Fabra, wo ich meine Abschlussarbeit über Open Data in der Bildung geschrieben habe.

Ich habe ein Lehrzertifikat von ELE international, neben einigen anderen Kursen von GEMS INTERNATIONAL und International House (Tecnología en la clase de ELE).

Ich beende gerade meinen Master´s Profesor de ELE an der Universidad de Comillas.

Seit meinem 17. Lebensjahr arbeite ich als Tutorin und helfe Schülern, vor allem in Englisch und Spanisch. Später fing ich an, meine eigenen Materialien und Lehrpläne zu erstellen und unterrichtete meine eigenen Schüler in Tel Aviv, Katalonien und Teneriffa, während ich manchmal auch in anderen Sprachschulen gearbeitet habe. Seit 2020 habe ich mich auf Online-Uneterricht fokussiert und jetzt bin ich Leiterin bei Let’s Speak Spanish.

Als freiwillige Helferin habe ich an Bildungsprojekten mit Flüchtlingen, Neuzuwanderern und bedürftigen Kindern in Katalonien, Äquatorialguinea und Tel Aviv teilgenommen.

4 Fragen an Ana

¿Cuál es tu palabra favorita? 🧐

Delicado. Por un lado por el significado, pero además porque no puedes decir delicado si no es de manera de-li-ca-da.

Si solo pudieras comer dos cosas el resto de tu vida, ¿qué sería?

 Pasta 🍝  y fruta 🍊. Yo SÉ que si la fruta fuera muy escasa, no habría manjar que se considerara más lujoso y exquisito.

Para ti, ¿qué es la felicidad? 🍀

El sol ☀️, estar rodeado de gente buena y aprender a hablarte bien a ti mismo.

Si pudieras aprender a hacer algo nuevo, ¿qué elegirías?

A crear música (tocar, cantar bien, componer…). No sé absolutamente nada de música y me parece la afición más increíble que alguien puede tener. 🙏🏻

mobile logo lets speak Spanish